Webinar „Magengeschwüre beim Pferd – durch angepasste Fütterung vorbeugen und therapieren“ – 24.04.2024

24,95 

Mittwoch, 24.04.2024, 18:30 Uhr

Beschreibung

Bis zu 90% aller Rennpferde und etwa die Hälfte aller Fohlen leiden laut Studien unter Magengeschwüren. Obwohl allein diese Zahlen schon erschreckend sind, sagt jetzt vielleicht der ein oder andere von euch: gut, ich hab weder das eine noch das andere. Tatsächlich haben aber auch etwa 60% aller Turnierpferde und auch 40% aller Freizeitpferde Probleme mit schweren Magenschleimhautentzündungen und auch Magengeschwüren. ⠀⠀
⠀⠀
Stress spielt hier sicherlich eine ausschlaggebende Rolle! Sehr häufig höre ich aber in der Praxis Sätze wie: „Ich wüsste nicht, warum der sich stresst“ oder „Nein!! Der hat auf keinen Fall Stress!“ Leider gehen an dieser Stelle die Bewertungen von Dingen, die Stress auslösen, beim Pferd und Menschen oft extrem auseinander. Diese und andere begünstigende oder ursächliche Faktoren für Magengeschwüre und Magenschleimhautentzündungen wollen wir im Webinar am Mittwoch, 24.04.2024, ab 18:30Uhr näher beleuchten. Natürlich schauen wir uns insbesondere das Fütterungsmanagement und Fütterungsempfehlungen bei Magenkandidaten an. ⠀⠀

Alle angemeldeten TeilnehmerInnen erhalten ein kleines Handout und die Aufzeichnung des Webinars.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Webinar „Magengeschwüre beim Pferd – durch angepasste Fütterung vorbeugen und therapieren“ – 24.04.2024“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert